Veröffentlicht: 01.11.2014 unter Allgemein, Kreisverband, Presse

Barner wird neuer Kreisvorsitzender der Harzer Jusos

Am vergangenen Wochenende wählten die Jusos Harz, die Jugendorganisation der SPD im Landkreis Harz, in Wernigerode einen neuen Kreisvorstand. Der bisherige Juso-Kreisvorsitzende Tobias Kascha, stand nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung.

Nach dem Rechenschaftsbericht über die Arbeit des bisherigen Vorstandes der vergangenen zwei Jahre wurde Karsten Barner (20) einstimmig als neuer Kreisvorsitzender gewählt. Der Student aus der Nordharzer Gemeinde Schmatzfeld ist bereits Sprecher der Juso-Hochschulgruppe an der Hochschule Harz. Er bedankte sich bei den Anwesenden für das in ihn gesetzte Vertrauen und skizzierte seine Vorstellungen für die Arbeit seiner Amtszeit: „Unser Hauptaugenmerk wird sicher auf den anstehenden Oberbürgermeisterwahlen in Wernigerode und Quedlinburg liegen sowie die Vorbereitung auf die Landtagswahlen 2016. Zudem wollen wir für mehr politisches Interesse sorgen und um junge Leute werben, die sich motiviert und engagiert in die politische Gestaltung im Harz einmischen!“ Als Stellvertreter wurden Kevin Müller und Tobias Kascha aus Wernigerode in den neuen Vorstand gewählt, welche mit ihrer jahrelangen politischen Erfahrung den neuen Kreisvorsitzenden tatkräftig unterstützen wollen.

„Wir Jusos verstehen uns als Interessenvertretung der jungen Menschen im Harzkreis. Wir 7werden dafür sorgen, dass unsere Region noch attraktiver für unsere nachwachsenden Generationen wird. Diese jungen Menschen stellen unsere Zukunft dar!“, appellierte der neugewählte Kreischef Barner in seinem Schlusswort.

Veröffentlicht: 21.10.2014 unter Allgemein

Jusos Harz wählen neuen Kreisvorstand

Am Samstag, den 25.10.2014, um 16.30 Uhr kommen die Jusos aus dem Harzkreis zu ihrer nächsten Mitgliederversammlung in Wernigerode, im SPD Bürgerbüro in der Breiten Straße 84, zusammen.

Kreisvoritzender Kascha

Der Harzer SPD-Jugendverband wird sich vorrangig mit der Wahl eines neuen Kreisvorstandes beschäftigen, wobei der bisherige Kreisvorsitzende Tobias Kascha nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung stehen wird. Darüber hinaus wird sich dann der neue Juso-Kreisvorstand bereits mit einem groben Arbeitsprogramm für die kommenden 2 Jahre beschäftigen. Alle politisch Interessierten sind eingeladen die Diskussionen und Planungen mit ihren Ideen zu bereichern.

Veröffentlicht: 06.05.2014 unter Allgemein, Kreisverband, Presse, Projekte und Aktionen

Jusos Harz besuchen Cafe am Heizhaus in Ilsenburg

Die Jusos, die Jugendorganisation der SPD, der Harzregion haben im Rahmen ihrer letzten Mitgliederversammlung die Jugendeinrichtung “Cafe am Heizhaus” in Ilsenburg besucht.

“Im Rahmen unserer politischen Arbeit ist es uns schon wichtig, dass wir uns auch einen Überblick über die Arbeit der Jugendeinrichtungen im Harzkreis machen” so der Kreisvorsitzende der Jusos Harz Tobias Kascha. Die Jusos wurden bei ihrer Stippvisite in Ilsenburg von Florian Fahrtmann, Vorstandsmitglied im Verein “Kultur, Bild und und Freizeit Ilsenburg”, durch die Räumlichkeiten des Jugendclubs geführt. Fahrtmann berichtete anschließend über die Geschichte der Jugendeinrichtung und im Besonderen über die eigentliche Arbeit vor Ort. So liegen Schwerpunkte der Vereinsarbeit u.a. im Kampf gegen Rechtsextremismus mit Hilfe der Kampagne “Blick schärfen”, der Durchführung von Musikkonzerten, die Schaffung von Bildungsangeboten sowie die Initiierung von Austauschprojekten z.B. mit Südkorea, den USA oder Namibia. Der Verein betreibt so seit 2008 eine Suppenküche in einem Armenviertel in Windhoek (Namibia)- regelmäßig gibt es Austauschfahrten wechselseitig zwischen beiden Ländern.

“Bei diesen wichtigen Projekten, die das Heizhaus bereits so lange durchführt, ist es nur wünschenswert, dass den Verantwortlichen jegliche Unterstützung zuteil wird” so Kascha abschließend.

Veröffentlicht: 10.04.2014 unter Allgemein, Ankündigungen, Kreisverband, Projekte und Aktionen, Termine

Jusos Harz laden zur Brockenwanderung ein

Die Jusos, die Jugendorganisation der SPD, der Harzregion laden am Sonntag den 13.04.2014 zur Brockenwanderung im Rahmen der anstehenden Europa- und Kommunalwahlen ein. Angekündigt hat sich für den Aufstieg auch der stellvertretende Landesvorsitzende der SPD und Juso-Landesvorsitzende Andrej Stephan. “Wir haben bei der Tour auch einige junge Kandidaten für die Kreistagswahl dabei und bieten auf diesem geselligen Wege den Dialog jeder Interessierten und jedem Interessierten an. Wir würden uns über eine rege Beteiligung bei der Wanderung freuen” so der Kreisvorsitzende der Jusos Harz Tobias Kascha. Der Schierker Bahnhof ist Ausgangspunkt der Brockentour, gestartet wird um 10 Uhr.

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Zur Homepage der SPD im Harzkreis
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt
Für einen Harz ohne Rassismus